Wohnen am Nordbahnhofgelände: Einladung zur Ausstellungseröffnung

Wien (OTS) - Eine der bedeutendsten und größten innerstädtischen Entwicklungszonen ist das Gelände des Nordbahnhofes. Im vergangenen Dezember wurden mit den Wettbewerben "Alte Busgarage" und "Wohnen am Park" die städtebaulichen Voraussetzungen für neue Wohnungen und ein neues Kindertagesheim geschaffen. Wie bereits bei der Präsentation der Wettbewerbsergebnisse angekündigt, werden die neuen Projekte nunmehr auch für alle Interessierten im Rahmen einer Ausstellung vorgestellt. Die Ausstellung wird kommenden Montag, 16. Februar, durch Planungsstadtrat Rudolf Schicker und Bezirksvorsteher Gerhard Kubik eröffnet. Wir laden die KollegInnen in den Medien nochmals herzlich zur Ausstellungseröffnung ein und freuen uns auf Ihr Kommen!

o Bitte merken Sie vor: Ausstellungseröffnung Wettbewerbsergebnisse "Alte Busgarage", "Wohnen am Park" Zeit: Montag, 16. Februar 2004, 10.00 Uhr Ort: Magistratisches Bezirksamt, 1020, Karmelitergasse 9, Zimmer 10.

Die Ausstellung ist bis 27. Februar jeweils Mo, Di, Mi und Fr von 8.00 bis 15. 30 Uhr und Donnerstag von 8.00 bis 17.30 geöffnet.

o Infos im Internet:
http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/nordbahnhof/index.htm
(Schluss) gb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gaby Berauschek
Tel.: 4000/81 414
gab@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006