euro adhoc: Jetter AG / Quartals- und Halbjahresbilanzen / Beginnende Umsatzbelebung bei Jetter (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Beginnende Umsatzbelebung bei Jetter

Ludwigsburg, 13. Februar 2004. Die Jetter AG (ISIN DE0006264005) veröffentlicht heute ihren Quartalsabschluss zum 31. Dezember 2003.

Das dritte Quartal des Geschäftsjahres weist mit einem Umsatz von TEUR 3.364 auf eine bevorstehende Trendwende hin. Der Umsatz lag trotz der Feiertage auf dem Niveau des Vorquartals und um 12 % über dem Vergleichsquartal des Vorjahres. In den ersten neun Monaten setzte Jetter damit insgesamt TEUR 9.784 um (- 1% gegenüber Vorjahr). Der Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrug im letzten Quartal TEUR -436. Aufgrund von Kosteneinsparungen konnte der Neun-Monats-Verlust im EBIT deutlich auf TEUR -2.281 reduziert werden (Vorjahr -5.566 TEUR).

Der Vorstand erwartet durch die laufenden JetWeb-Projekte eine kontinuierliche Verbesserung von Umsatz und Ergebnis für die nächsten Quartale. Das Umsatzziel von 15-16 Mio Euro wird zwar nicht ganz erreichbar sein, das Ziel der Stabilisierung der Liquidität ist dafür bereits erreicht. Der Cashflow blieb von 1. Juli 2003 bis zum 31. Januar 2004 ausgeglichen und wird in Kürze positiv werden.

Der vollständige Abschluss in elektronischer Form ist auf den Internetseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://deutsche-boerse.com) verfügbar.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:
Jetter AG, Günter Eckert, Finanzvorstand

Tel.: +49 7141-2550-514 Fax.: +49 7141-2550-555 E-Mail: geckert@jetter.de

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 13.02.2004
---------------------------------------------------------------------

Emittent: Jetter AG
Gräterstrasse 2
DE-71642 Ludwigsburg
Tel: +49(0)7141 2550 0
FAX: +49(0)7141 2550 555
Email: info@jetter.de
WWW: www.jetter.de
ISIN: DE0006264005
WKN: 626400Indizes: CDAX, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All
Share
Börsen: Geregelter Markt Frankfurter Wertpapierbörse; Freiverkehr
Berliner Wertpapierbörse, Hamburger Wertpapierbörse, Börse
Düsseldorf, Baden-Württembergische Wertpapierbörse
Branche: Elektronik
Sprache: DeutschGünter Eckert
Tel: +49(0)7141 2550 0
FAX: +49(0)7141 2550 555
Email: info@jetter.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003