Presseeinladung zur ersten öffentlichen Präsentation der DVD "Zeitzeugen erinnern!"

St. Pölten (OTS) - Das Renner-Institut Niederösterreich und die Fachhochschule St. Pölten laden Sie sehr herzlich zur

ersten öffentlichen Präsentation der DVD "Zeitzeugen erinnern!" ein.

Wann: 19. Februar 2004, 11:00 Wo: Fachhochschule St. Pölten, Herzogenburger Str. 68, 3100 St. Pölten

Die DVD "Zeitzeugen erinnern" erscheint anlässlich der 70-Jahr-Gedenkfeiern zu den Februarkämpfen des Jahres 1934 und ist ein Kooperationsprojekt des Renner-Institutes Niederösterreichs und der Fachhochschule St. Pölten.

Durch authentische Interviews mit noch lebenden Zeitzeugen wird die Geschichte der damaligen gewaltsamem politischen Auseinandersetzungen wieder lebendig gemacht und mahnend in Erinnerung gerufen werden. Eingebettet in filmisches und fotografisches Dokumentationsmaterial der 30er Jahre soll das Gesamtwerk zum besseren Geschichtsverständnis breiter Bevölkerungsschichten dienen.

Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit mit den Verantwortlichen ein persönliches Gespräch zu führen.

GesprächspartnerInnen:

  • Mag. Wolfgang Luftensteiner (Renner-Institut), Gesamtleitung
  • Dr. Eduard Gugenberger, inhaltliche Gestaltung
  • Thomas Bredenfeld, Lehrbeauftragter Fachhochschule St. Pölten, technische Gestaltung
  • Studierende der Fachhochschule St. Pölten, technisches Produktionsteam
  • Mag. Matthias Stadler, Geschäftsführer Fachhochschule St. Pölten
  • Dr. Alois Frotschnig, Studiengangsleiter Telekommunikation & Medien

Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung und

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daniela Kaser
Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Fachhochschule St. Pölten
Tel.: 02742/313 228-38
daniela.kaser@fh-stpoelten.ac.at
http://www.fh-stpoelten.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003