Prammer zu Johanna Dohnals 65. Geburtstag: Unbeirrbar für eine emanzipatorische und sozialdemokratische Frauenpolitik

Wien (SK) "Johanna Dohnal steht als erste Frauenministerin Österreichs unbeirrbar für eine emanzipatorische und sozialdemokratische Frauenpolitik. Sie hat vieles initiiert und in die Wege geleitet, was Helga Konrad und mir gelungen ist." Die SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende und ehemalige Frauenministerin Barbara Prammer gratulierte Johanna Dohnal am Donnerstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ "von ganzem Herzen" zu ihrem 65. Geburtstag (am 14. Februar). ****

Dohnal habe den Grundstein für eine moderne Frauenpolitik in diesem Land gelegt. Die eigenständige Existenzsicherung der Frauen aufgrund eigener Berufstätigkeit, die Besserstellung von Frauen in der Arbeitswelt sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie waren ihr Herzensanliegen. "Als Meilenstein, der wieder sehr aktuell ist, das die Gleichbehandlungspaket zu nennen, das die Angleichung des Pensionsantrittsalters von Männern und Frauen an die berufliche, soziale und familiäre Gleichstellung koppelt", betonte Prammer. Die Möglichkeit, dass Männer in Karenz gehen können, ist auf Dohnals Bemühungen zurückzuführen, ebenso die gesetzliche Verankerung von gleichem Lohn für gleiche Arbeit im Gleichbehandlungsgesetz.

"Die Notwendigkeit eines flächendeckenden Angebotes für die Kinderbetreuung hat Johanna schon früh erkannt. Was schließlich mit der Kindergartenmilliarde gelungen ist, nämlich den Ausbau der Kinderbetreuungsplätze, wurde von dieser Regierung leider gestoppt", bedauerte Prammer, die darauf hinwies, dass die Regierungspolitik die Frauen durch eine Fülle an Maßnahmen wieder in ihre alten Rollen zurück verweist. "Johanna Dohnal ist eine stete Mahnerin, dass die Frauenpolitik unter Schwarz-Blau nicht bloß Rückschritte zu verzeichnen hat, sondern schlicht und einfach eine Richtungsänderung stattfindet, dorthin, wo Männer die Frauen haben wollen", so Prammer abschließend. (Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0024