Extra Toto (10./11.2.): Vorarlberger knackte Jackpot

Annahmeschluss für die 2. Runde: 18.2., 18.30 Uhr

Wien (OTS) - In der ersten Extra Toto Runde des neuen Jahres ging
es um einen Jackpot, und einem Vorarlberger gelang es als einzigem, diesen zu knacken. Er kreuzte den richtigen Zwölfer im vierten Tipp seines Normalscheines an und erhält dafür mehr als 39.000,- Euro.

Auch in der Torwette ging es um einen Jackpot, doch hier vermochte niemand, alle vier Ergebnisse richtig vorherzusagen. Somit bleiben mehr als 2.600,- Euro im Topf. Neun Spielteilnehmer erhalten für drei richtige Ergebnisse jeweils mehr als 100,- Euro.

2. Extra Toto Runde

Annahmeschluss für die 2. Extra Toto Runde ist am Mittwoch, dem 18. Februar 2004, um 18.30 Uhr.

Spiel 1: Italien - Tschechien
Spiel 2: Belgien - Frankreich
Spiel 3: Kroatien - Deutschland
Spiel 4: Portugal - England
Spiel 5: Spanien - Peru
Spiel 6: Griechenland - Bulgarien
Spiel 7: Marokko - Schweiz
Spiel 8: Wales - Schottland
Spiel 9: Türkei - Dänemark
Spiel 10: Holland - USA
Spiel 11: Nordirland - Norwegen
Spiel 12: Irland - Brasilien

Die endgültigen Quoten der 1. Extra Toto Runde:

1 Zwölfer zu EUR 39.277,50 27 Elfer zu je EUR 392,80 514 Zehner zu je EUR 20,60

Der richtige Tipp: 1 1 X / 2 1 2 / X 1 2 / 2 2 1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001