Fischer trifft Bundestagspräsident Thierse und Wirtschaftsminister Clement in Berlin

Wien (SK) Der Zweite Präsident des Nationalrates, Heinz
Fischer, wird morgen, Freitag, anlässlich eines Arbeitsbesuches in Berlin mit dem Präsidenten des Deutschen Bundestages Wolfgang Thierse zu einem Gespräch zusammentreffen. Weitere Gespräche sind u.a. mit Wirtschaftsminister Wolfgang Clement und mit dem Vorstand der parlamentarischen Freundschaftsgruppe vorgesehen, die vom CDU/CSU-Abgeordneten Georg Brunnhuber geleitet wird. ****

Freitagabend wird die zweite Auflage des Buches "Wendezeiten. Ein österreichischer Zwischenbefund" vom Autor Heinz Fischer an der Österreichischen Botschaft Berlin präsentiert werden.

Am Samstagvormittag wird Heinz Fischer mit der früheren Präsidentin des Deutschen Bundestages Rita Süssmuth bzw. mit deutschen Wirtschaftsmanagerinnen zu einem Arbeitsfrühstück zusammenkommen. Die Rückkehr von Heinz Fischer nach Wien ist für Samstagnachmittag geplant. (Schluss) ns/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0008