KORREKTUR zu OTS0044: OeNB - Vermögensaufbau und Verschuldung der privaten Haushalte im dritten Quartal 2003

~ Veranlagung in liquide Finanzmittel dominierte die Geldvermögensbildung der privaten Haushalte=. ~

Wien (OTS) - Im 4. Absatz muß es wie folgt richtig lauten:

Weiterhin sehr lebhaft war das Interesse der privaten Haushalte an Finanzprodukten der Vertragsversicherungen und Pensionskassen, das durch das im Jahr 2003 neu angebotene Finanzprodukt "Zukunftsvorsorge" verstärkt wurde. Der Zuwachs im dritten Quartal 2003 betrug 760 MIO (nicht: Mrd) EUR. In der gesamten Beobachtungsperiode 2003 stiegen die Ansprüche um 3,1 Mrd EUR und damit um rund 1,0 Mrd EUR mehr als in den ersten drei Quartalen 2002. Den wesentlichsten Faktor spielten dabei die Lebensversicherungen, die im Jahr 2003 pro Quartal Zuwächse in Höhe von rund 750 Mio EUR zeigten.

Weitere statistische Informationen unter
www.dieaktuelleZahl.oenb.at

Herausgeber:
Oesterreichische Nationalbank
Sekretariat des Direktoriums/
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43-1-40420-6666

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichische Nationalbank
Statistik Hotline
Tel.Nr.: (++43-1) 404 20 DW 5555
Statistik.hotline@oenb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB0002