Gusenbauer gratuliert Fred Sinowatz zum 75.Geburtstag

Wien (SK) Heute feiert der ehemalige SPÖ-Bundesparteivorsitzende und Bundeskanzler Fred Sinowatz seinen 75. Geburtstag. "Zuerst als Landespolitiker und später als Unterrichtsminister hat Fred Sinowatz der Sozialdemokratie und den Menschen im Land große Dienste erwiesen", betonte SPÖ-Bundesparteivorsitzender Alfred Gusenbauer am Donnerstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. "Ich gratuliere Fred Sinowatz von ganzem Herzen zu seinem 75er", sagte Gusenbauer. ****

Dem aus Neufeld im Burgenland stammenden Sinowatz, der seinen Ruhestand in seinem Heimatort verbringt, ist es gelungen, in der Bildungspolitik, der Sozial- und Kulturpolitik den "Ausbau eines liberalen Geistes- und Kulturklimas" voranzutreiben. "Es ist sein Verdienst, die sozialen Schranken, etwa beim Zugang zu den Schulen und den Universitäten, weggeräumt zu haben. Und es ist gewiss kein Zufall, dass Sinowatz heute von der europäischen Integration und den positiven Effekten beim Wegfall dieser Schranken überzeugt ist", betonte Gusenbauer.

Vor allem aber zeige Sinowatz, dessen Verdienste um Österreich in die Geschichtsbücher eingegangen sind, stets menschliche Größe und politische Weitsicht und macht sich nach wie vor für die Grundsätze der Sozialdemokratie stark. Mit seinem profunden Wissen - Sinowatz ist promovierter Historiker und als solcher heute noch aktiv - und seinen reichhaltigen Erfahrungen habe er die sozialdemokratische Bewegung nachhaltig geprägt. "Seine Arbeit und sein unermüdlicher Einsatz als Bundeskanzler und Parteivorsitzender sind von unschätzbarem und bleibendem Wert für die Sozialdemokratie", so Gusenbauer abschließend. (Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001