Raiffeisen Versicherung: zeitlich begrenztes und begünstigtes Veranlagungsprodukt - Neuauflage des Sonder-Dreimalerlag mit 2,25% Garantieverzinsung

Für kurze Zeit bietet die Raiffeisen Versicherung wieder "Mein 3x-Vorteil", ein Veranlagungsprodukt mit Sicherheit, attraktiver Rendite und nur dreimaliger Prämienzahlung

Wien (OTS) - Aufgrund des großen Interesses im Vorjahr bietet die Raiffeisen Versicherung von 1. Februar bis 30. Juni 2004 erneut ein zeitlich begrenztes und begünstigtes Produkt. Das innovative Finanzprodukt kombiniert die Vorteile einer Kapitalversicherung (Risikoschutz, garantierte Verzinsung, KESt-Freiheit der Erträge, keine Wertpapier-Gebühren) mit den Vorteilen der Wertpapierveranlagung (Rendite). Nach dreimaliger Einzahlung einer fixen Prämie (Mindestprämie EUR 1.000,-- pro Jahr) und 12 Jahren fixer Laufzeit steht dem Kunden das Vermögen kapitalertragssteuerfrei zur Verfügung.

Versicherungsleistungen

Bei Erleben wird die Versicherungssumme nach Ablauf der Versicherungsdauer ausbezahlt. Bei Ableben während der Versicherungsdauer wird der Rückkaufswert, mindestens jedoch die halbe Versicherungssumme rückerstattet. Die vertragliche Versicherungsleistung erhöht sich noch um die bis zum Eintritt des Versicherungsfalles angesammelten Gewinnanteile. Endet die Versicherung vorzeitig, so wird der Gewinnanteil nach dem tatsächlich erzielten Veranlagungsgewinn ermittelt.

Rückblick 2003

2003 wurden bei der ähnlichen Dreimalerlagsaktion über die österreichischen Raiffeisenbanken rund 19.000 Stück verkauft. Rund 15 % der gesamten Kapitalversicherungsproduktion 2003 ist dieser Sonderedition vom Vorjahr zuzuschreiben.

Damit hat der Dreimalerlag genauso viel zum neuen Produktionsrekord in der Kapitalversicherung seit Bestehen der Raiffeisen Versicherung beigetragen wie die neue staatlich geförderte Zukunftsvorsorge. "Sowohl unsere Sonderedition "Mein 3x-Vorteil" als auch unser Zukunftsvorsorgeprodukt "Meine geförderte Lebenspension" sind von den Raiffeisenkunden besonders gut angenommen worden. Allerdings haben beide Produkte das klassische Lebensversicherungsgeschäft, wie von vielen befürchtet, keineswegs beeinträchtigt. 70 % unseres neuen Rekordergebnis im Vorjahr resultiert aus unserem bisherigen Produktangebot" verweist der Vorstandssprecher der Raiffeisen Versicherung, Dr. Christian Sedlnitzky, auf die weiter im Trend liegenden klassischen Lebensversicherungen.

"Unsere Ergebnisse zeigen jedoch wieder eindrucksvoll den hohen Stellenwert des Bankvertriebes von Lebensversicherungen in Österreich. Zwei Drittel des gesamten Geschäfts der geförderten Zukunftsvorsorge (34.000 Stück) unseres Konzerns kommt von den Raiffeisenbanken. Über keinen anderen Vertriebsweg sind Einmalerläge oder wie in unserem Fall der Dreimalerlag in so hohen Stückzahlen so erfolgreich verkaufbar" meint Dr. Sedlnitzky zur hohen Bedeutung der Banken als Versicherungspartner. Er begründet die jährlich über dem Marktdurchschnitt liegenden Zuwachsraten der Bankversicherer mit der Kundennähe und damit guten Bedarfskenntnis der Banken und bankorientiertes Service.

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisen Versicherung AG - Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 19-3414
kommunikation@raiffeisen-versicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UQA0001