Tschechisch-Kurs am Bundesgymnasium Keimgasse in Mödling

37 Schüler bereits angemeldet

St. Pölten (NLK) - Das Bundesgymnasium Keimgasse in Mödling bietet ab sofort als Freifach einen Tschechisch-Kurs an. Bisher haben sich bereits 37 Schüler angemeldet. "Das Angebot geht auf eine Initiative des Landes zurück und wird von der Europäischen Union gefördert", erklärte Direktorin Margarete Zelfel. Die EU-Erweiterung biete eine ungeheure Chance für Niederösterreich, die durch das Erlernen der Sprache der Nachbarländer besser genutzt werden soll.

Die vom Land kürzlich gestartete Sprachenoffensive wird die Zahl der Schulen verdoppeln, die Tschechisch, Slowakisch oder Ungarisch anbieten. Diese Sprachen werden in Zukunft verstärkt in den Pflichtschulen, in den Allgemeinbildenden Höheren Schulen und in den Berufsbildenden Schulen als Wahlpflichtfach, als Freigegenstand oder als unverbindliche Übung angeboten.

Nähere Informationen: NÖ Landesschulrat, Wolfgang Juterschnig, Telefon 02742/280-5031.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007