Schittenhelm: 150.000 Euro für "Die Rückkehr des Tanzlehrers"

Finanzierungsbeitrag des Landes NÖ für Filmprojekt

St. Pölten (NÖI) - Für das Filmprojekt "Die Rückkehr des Tanzlehrers", ein zweiteiliger TV-Film mit Schauspielern wie Tobias Moretti, Veronica Ferres und Maximilian Schell, der zu großen Teilen im Waldviertel gedreht wurde, gewährt das Land NÖ der Lisa Film Produktion GmbH ein erfolgsbedingt rückzahlbares Darlehen in der Höhe von 150.000 Euro", freut sich LAbg. Dorothea Schittenhelm.****

Kunst und Kultur sind die Visitenkarten eines Landes und der Spiegel der Gesellschaft eines Landes. Wir in NÖ wollen ein Kulturklima schaffen, das über die Grenzen unseres Landes hinaus geschätzt wird, weiter ausbauen. Ein Klima, das Bedacht auf Bewährtes nimmt und offen für Neues ist. Kulturpolitik heißt für uns aber auch, unsere natürlichen Kulturlandschaften zu erhalten - nicht zuletzt, weil sie auch perfekte Kulissen für Film und Fernsehen bieten, so Schittenhelm.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0005