euro adhoc: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG / VDN gibt Änderung im Aufsichtsrat bekannt (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Düsseldorf, 30. Januar 2004. Die VDN AG (ISIN DE0006455009) gab heute das Ausscheiden von Michael Schröer aus dem Aufsichtsrat der Gesellschaft bekannt. Zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden wurde der Kölner Unternehmensberater Hans-Joachim Ziems gewählt, der auf Antrag des Vorstands gerichtlich zum weiteren Mitglied des Aufsichtsrates bestellt worden ist.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 30.01.2004
---------------------------------------------------------------------

Emittent: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG
Goltsteinstraße 24-25
DE-40211 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 90 64 0
FAX: +49 (0)211 90 64 300
Email: info@vdn.de
WWW: http://www.vdn.de
ISIN: DE0006455009
WKN: 645500
Indizes: CDAX, General Standard
Börsen: Amtlicher Markt Börse Düsseldorf, Frankfurter

Wertpapierbörse; Freiverkehr Bayerische Börse, Hamburger
Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse
Branche: Wirtschaft & Finanzen
Sprache: Deutsch

Klaus Jakobs
Tel.: +49 (0)211 9064 209
E-Mail: Klaus.Jakobs@vdn.de
Tel: +49 (0)211 90 64 0
FAX: +49 (0)211 90 64 300
Email: info@vdn.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002