"görls plan it!"

Wien (OTS) - Das wienXtra-medienzentrum lädt einfallsreiche Mädchen und Frauen zum Gestalten eines Semesterkalenders ein. Ein Kalender ganz nach den Vorstellungen und Bedürfnissen der Benutzerinnen - ein Wunsch, der jetzt für kreative Görls in Erfüllung geht. Das wienXtra-medienzentrum sucht Mädchen und junge Frauen zwischen 13 und 19 Jahren, die Lust haben, ihren eigenen Semesterplaner für 2004/2005 zu gestalten. Von Konzept, Design bis zu Texten und Veranstaltungstipps - der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Interessierte können von Beginn an dabei sein oder auch später dazustoßen - neben Spaß am gemeinsamen Entwickeln vermitteln die Workshops auch wichtiges Know-how zur Herstellung von Print-Produkten wie Konzeption, Redaktion, Design u.v.m.

plan it - kick off für den neuen Mädchenkalender

Von Fr, 6. bis So, 8. Februar findet der erste Workshop zur Entwicklung des neuen Kalenders statt. Die Teilnehmerinnen sammeln Ideen, erstellen ein Konzept und überlegen mögliche Designs für ihren Planer. Das Team des wienXtra-medienzentrums steht mit Rat und Tat zur Seite und stellt auch die nötigen technischen Mittel zur professionellen Umsetzung zur Verfügung.

make it - vom Plan zur Umsetzung

Dann wird es Zeit, die Ideen des ersten Workshops konkret werden zu lassen. In regelmäßigen Redaktionssitzungen - immer Donnerstag 18 bis 20 Uhr - üben sich die Redakteurinnen im kreativen Schreiben, experimentieren mit Texten und recherchieren, welche Veranstaltungen, Aktionen und wichtige Termine unbedingt in dem Kalender aufscheinen sollen. Platz hat alles, was für die Teilnehmerinnen wichtig ist.

Da der Kalender nicht nur inhaltlich sondern auch optisch besonders attraktiv sein soll, spielen auch Grafik und Design eine wesentliche Rolle. In einem Workshop - 3. bis 5. April 2004 -entwickeln die jungen Redakteurinnen mit Unterstützung einer professionellen Grafikerin das optimale Layout: Zeichnungen, Fotos, Cliparts - alles ist möglich! Bei weiteren Donnerstags-Treffen wird der Kalender bis Sommer 2004 fertig gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten (beschränkte Teilnehmerinnenzahl).

15 000 Wienerinnen freuen sich über einen neuen Semesterplaner

Im September 2004 geht der neue Mädchenkalender in Druck. Pünktlich zu Beginn des Semesters wird er brandaktuell in einer Auflage von 15.000 Stück erscheinen und viele Schülerinnen und Studentinnen durch das Jahr begleiten.

o görls plan it Workshop plan it; Fr, 6. bis So, 8. Februar jeweils 10 - 18 Uhr Workshop style it; Sa, 3. bis Mo, 5. April jeweils 10 - 18 Uhr Meetings make it; ab Februar jeden Do, 18 - 20 Uhr o wienXtra-medienzentrum, 7., Zieglergasse 49 Anmeldungen unter Tel.: 523 02 09 63 oder e-mail: angelika.overbeck@wienXtra.at

Allgemeine Informationen: http://www.medienzentrum.at/

(Schluss) eg

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Angelika Overbeck
wienXtra-medienzentrum
Tel: 523 02 09/63
angelika.overbeck@wienXtra.at
Sonja Kohlreiter
wienXtra
Tel: 4000/84 303,
sonja.kohlreiter@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005