Montag, 2. Februar: Blecha - Pressekonferenz um 10.30 Uhr!

Wien (SK) Der Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs, Karl Blecha nimmt kommenden Montag, 2. Februar 2004, in einer Pressekonferenz zum Thema "Pensionsraub jetzt sichtbar - Korrekturen möglich ?" Stellung. An der Pressekonferenz werden auch empörte Pensionisten und Pensionistinnen teilnehmen, die anhand ihrer Pensionsbescheide die Pensionskürzungen beweisen. ****

Zeit: Kommenden Montag, 2. Februar 2004, 10.30 Uhr
Ort. Presseclub Concordia, 1, Bankgasse 8

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. (Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001