Rieder empfängt Delegation der chinesischen Stadt Nanjing

Wien (OTS) - Eine Delegation hochrangiger Vertreter der
chinesischen Stadt Nanjing hält sich derzeit in Wien auf. Die Delegation unter der Führung der Vizebürgermeisterin Xu Huiling und dem stellvertretenden Kabinettchef der Stadtregierung, Chen Weihong, traf am Donnerstag mit Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder zusammen, um die Beziehungen zwischen Wien und Nanjing zu vertiefen und die Möglichkeiten einer künftigen Zusammenarbeit zu besprechen.****

Nanjing liegt 350 km nordöstlich von Shanghai. Die 2,82 Millionen Einwohner zählende Großstadt ist das wirtschaftliche Zentrum der Provinz Jiangsu. Zu den wichtigsten Industriezweigen gehören die Schwerindustrie und die chemische Industrie. Auch zahlreiche Unternehmen der Automobilindustrie, dem Maschinenbau und der Elektronik, haben in Najing ihre Niederlassungen und Produktionsstätten. Die wichtigsten aktuellen Projekte der Stadtregierung Nanjings sind der Stadterweiterung und Erschließung neuer Stadtteile gewidmet, auch mit dem Ziel, Industriebetriebe vom Stadtzentrum weg an den Stadtrand zu übersiedeln. Gleichzeitig sollen die zahlreichen historischen und kulturellen Stätten in der Innenstadt restauriert und unter Denkmalschutz gestellt werden. Forciert wird auch der Ausbau des städtischen Transportsystems. (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/:
Wolfgang Gatschnegg
Tel.: 4000/81 845
Handy: 0664/826 82 16
gaw@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014