Margareten beschließt mit großer Mehrheit Flächenwidmungsplan für Volksgarage am Bacherplatz

Wien (SPW-K) - Der Flächenwidmungs- und Bebauungsplan für die Volksgarage am Margaretner Bacherplatz ist mehrheitlich im Bezirk beschlossen worden. SPÖ, ÖVP und Freiheitliche haben im Bezirks-Bauausschuss Grünes Licht für die Errichtung der Garage, den Ausbau und die Umgestaltung des Bacherparks gegeben.

"Die Bevölkerung wird umfassend informiert, sobald erste Pläne für den Garagenbau vorliegen. Die Anrainer werden in die Umgestaltung des Bacherparks miteinbezogen", zeigt sich der Klubobmann der Margartner SPÖ Erwin Lucan zufrieden. Bezirksvorsteher Kurt Wimmer hat vor kurzem angekündigt, eine Bürgerversammlung abzuhalten, sobald die Pläne auf dem Tisch liegen.

Eine Bedarfserhebung hat bereits im Jahr 2001 eine massive Überparkung im Bereich Bacherplatz ergeben. Unter dem Platz soll deshalb eine Volksgarage mit 200 Stellplätzen entstehen. Bei dieser Gelegenheit soll der Grünanteil des Bacherparks um 10 Prozent vergrößert werden und für die Anrainer noch attraktiver gestaltet werden. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 4000-99-81 941
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004