Gap Year - Neue Wege eines sinnvollen Auslandsaufenthaltes

Wien (OTS) - Der Reiseveranstalter carpe diem Sprachreisen aus
Wien hat ein neues Programm entwickelt, welches sich speziell an junge Leute richtet, die eine Auszeit vom Alltag anstreben und dabei mehr als 3 Monate Zeit haben. Das Programm nennt sich Gap Year, abgeleitet vom englischen Begriff "Gap", was soviel heißt wie "Lücke" oder "Unterbrechung".

Wer ein Gap Year im Ausland verbringt, etwa zwischen Schulabschluß und Beginn des Studiums oder der Ausbildung, erlebt schnell jede Menge Vorteile: "Auslandserfahrungen und die Beherrschung einer zweiten oder dritten Fremdsprache werden in Zeiten der Globalisierung immer wichtiger, um sich auf dem (internationalen) Arbeitsmarkt behaupten zu können, so Martin Martschnig, der das Gap Year Programm bei carpe diem gemeinsam mit seinem Team mit entwickelt hat. Über positive Nebeneffekte eines solchen Programmes sprechend, fügt er hinzu: "Durch unser Gap Year Programm bekommt man die Möglichkeit, andere Länder, Menschen und Denkweisen kennen zu lernen, seinen Horizont zu erweitern und nebenbei seine Sprachkenntnisse zu perfektionieren."

Insgesamt drei Bereiche, "Language Year", "Work Experience" und "Career Training", bieten den jungen Leuten die Möglichkeit eines sinnvollen und individuellen Auslandsaufenthaltes: Im "Language Year" können bis zu zwei oder drei Fremdsprachen neu hinzugelernt oder aufgefrischt werden, wobei Sprachen und Orte miteinander kombiniert werden können. Wer eine Fremdsprache beruflich intensiver nutzen will, der kann im Bereich "Work Experience" einen Sprachkurs mit einem Praktikum in verschiedenen Bereichen, beispielsweise Marketing oder Tourismus, kombinieren. Wenn man bereits über gute englische Sprachkenntnisse verfügt und sich beruflich weiterbilden möchte, kann man im "Career Training" zum Beispiel an einem 9-monatigen Fashion Studies Kurs in Oxford teilnehmen, ein "Diplom" erwerben und dadurch seinen Lebenslauf deutlich bereichern.

Passendes Bildmaterial kann jederzeit zur Verfügung gestellt werden

Martin Martschnig (mailto:mmartschnig@carpe.at) Tel: Dw 24

Rückfragen & Kontakt:

carpe diem Sprachreisen GmbH
Leitermayergasse 43/3, 1180 Wien
Tel.: 01-817 37 80 -0
Fax: 01-817 37 80 26
info@carpe.at
http://www.carpe.at, http://www.gapyear24.com
http://www.tuttolingua.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003