Jack Nicholson findet sich sexy

Hamburg (OTS) - Hollywood-Star Jack Nicholson wundert sein Ruf als Sexsymbol ganz und gar nicht: "Ich finde mich selbst sexy. Und das strahle ich aus", sagt der 66-Jährige im Interview mit der Zeitschrift "TV Movie". In Sachen Frauen sei er früher "ein Filou" gewesen: "Je jünger, desto besser, das war mein Motto". Diese Zeiten seien aber vorbei. "Heute spiele ich lieber mit meinen Kindern, als Frauen hinterher zu jagen. Und ich gehe früher ins Bett."

Ob er noch jüngere Geliebte habe, lässt Nicholson allerdings offen. "Das müsste man erst mal genau definieren. Schließlich bin ich ziemlich alt. Fast jede ist jetzt jünger als ich".

In seiner neuen Liebeskomödie "Was das Herz begehrt" (Kinostart:
12. Februar) spielt Nicholson einen charmanten Millionär, dem die Frauen zu Füßen liegen. Im Film läuft er höchstpersönlich mit nacktem Hintern durchs Bild. Die Frage nach einem Double weist er vehement zurück: "Ich finde, mein Hintern hat sich gut gehalten. Deshalb zeige ich ihn gern", sagt Nicholson.

Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

ots Originaltext: TV Movie

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion "TV Movie"
Svenja Hadler
Tel.: 004940/3019-3647

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003