BUSINESS PEOPLE: Mirko Kovats verkauft an M&A Privatbank-Umfeld

Wien (OTS) - Noch vor dem Börsegang der ATB Beteiligungs AG verkauft der Industrielle Mirko Kovats einen Teil seiner Industriegruppe an Investoren aus dem Kreis der M&A Privatbank

In einem Exklusiv-Interview in der am 29.01. erscheinenden Ausgabe des Wirtschaftsmagazins BUSINESS PEOPLE spricht der Industrielle Mirko Kovats über den Verkauf eines Teils seiner ATB Beteiligungs AG und gibt den Namen der Aktie bekannt. Kovats: "Vor dem Börsegang muss noch eine Holding entstehen. Das wird die ATB Beteiligungs GmbH sein. Die wird dann in eine AG umgewandelt. Die ATB Beteiligungs AG wird der Emittent sein."

Kovats äußert sich gegenüber BUSINESS PEOPLE auch zu neuen Eigentümerstrukturen seiner Industriegruppe: "Da wird es Veränderungen geben. Mein Anteil wird sinken, aber in einer deutlichen Mehrheit bleiben." Kovats verkauft Anteile an Investoren aus dem Kreis der M&A Privatbank, "das passiert alles noch vor dem Börsegang."

Kovats: "Die Führung der VA Tech wäre eine sehr interessante Herausforderung."

Auch zur VA-Tech bezieht Kovats im BUSINESS PEOPLE-Interview klar Stellung: Für ihn sei es eine ganz tolle Herausforderung, "das Unternehmen wieder zu einer Freude für die Aktionäre zu machen, was es derzeit nicht ist. Ich kenne das Unternehmen seit 30 Jahren und damit wie kaum jemand Zweiter, der nicht Mitarbeiter war. Es wäre aber zeitfüllend."

Mit 388 Seiten präsentiert sich die 'silberne' Winterausgabe von BUSINESS PEOPLE ab dem 29.01.04 am Kiosk.

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Dressler, Stefan Schatz
BUSINESS PEOPLE-Herausgeber
Tel: 01/60 117-121
a.seebach@etm.ag

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001