Oscar Straus Enkelin zu Gast bei Matinee der VHS Simmering

Wien (OTS) - Prominenter Besuch kam Sonntag in die Volkshochschule Simmering. Inge Prebil-Straus, die Enkelin des berühmten Komponisten Oscar Straus wohnte mit ihrer Familie der Matinee bei, die anlässlich des 50. Todestages von Oscar Straus veranstaltet wurde. Prof. Christian Persy führte fachkundig durch Leben und Werk des Komponisten, der wie kein zweiter Wien und seine unsterblichen Walzerklänge verherrlichte. Wer kennt sie nicht, die Operetten von Oscar Straus "Ein Walzertraum" oder "Der letzte Walzer". In zahlreichen Multimediaausschnitten aus Wien und Berlin brachte Prof. Persy diesen liebenswerten Meister seinem Publikum näher. Prominente DarstellerInnen wie Marika Rökk, Franz Wächter oder Herbert Prikopa waren zu sehen und zu hören.

Nicht fehlen durfte auch die "Reigen"-Filmmusik zum berühmten Schnitzler Bühnenwerk. Gemeinsam mit einem begeisterten Publikum bejubelte Prebil-Straus, die Enkelin des großen Meisters, die Liveauftritte von Lucia Nistler, deren Darbietungen den Höhepunkt der Matinee darstellten. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Walter Schuster
Tel. 749 53 73/14
wschuster@vhs11.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009