Lotto: Doppeljackpot geknackt, 2 Sechser zu je rund 2 Mio.

Solojoker aus NÖ zu 374.000,-

Wien (OTS) - Zwei neue Sechser-Gewinner können jubeln: Sie tippten die "sechs Richtigen", die bei der vergangen Doppeljackpot-Runde aus dem Ziehungstrichter rollten: 15, 18, 24, 34, 43 und 45. Ein Wiener und ein Niederösterreicher sind die neuen Euromillionäre, die sich jetzt jeweils über 1,963.426,70 freuen werden.

Der Wiener Sechsergewinner versuchte sein Glück mit einem Normalschein, im sechsten und letzten Tipp war er erfolgreich. Der Niederösterreicher aus dem Waldviertel wählte das System 0/08, und ihm genügten die "sechs Richtigen" offensichtlich nicht: Er tippte auch noch die Zusatzzahl richtig. Das bringt dem Waldviertler neben dem Sechser auch noch sechs Fünfer mit Zusatzzahl, sechs Fünfer und 15 Vierer. Also ein sattes Zusatzplus von rund 141.000,- Euro.

Den Fünfer mit der Zusatzzahl 38 gab es insgesamt 15 mal: achtmal in Niederösterreich, dreimal in der Steiermark, zweimal in Oberösterreich und je einmal in Wien und Vorarlberg erzielt. Für jeden Gewinner macht das mehr als 22.000,- Euro.

JOKER

Ein einziger Spielteilnehmer sagte "Ja" zur richtigen Jokerzahl 721008. Der Niederösterreicher erhält für das richtige Kreuzchen rund 374.000,- Euro. Der Sologewinner gewann mit einem Lottoschein.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 25. Jänner 2004:

2 Sechser zu je EUR 1,963.426,70 15 Fünfer+ZZ zu je EUR 22.041,30 293 Fünfer zu je EUR 1.269,40 14.117 Vierer zu je EUR 46,80 250.099 Dreier zu je EUR 4,10 Die Gewinnzahlen: 15 18 24 34 43 45 Zusatzzahl: 38

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 25. Jänner 2004:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001