Toto: Vier Zwölfer zu je 6.716,60 Euro

Annahmeschluss für die 5. Runde: Samstag, 15.20 Uhr

Wien (OTS) - Vier Spielteilnehmer tippten in der 4. Toto Runde
einen Zwölfer und erhalten dafür jeweils mehr als 6.700,- Euro. Die Gewinner kommen aus Wien, Niederösterreich, Tirol und Kärnten. Mit Ausnahme des Wieners kamen alle mit Normalscheinen zum Erfolg. Der Wiener wählte das System 480 und erzielte zusätzlich acht Elfer und 28 Zehner.

Im ersten Rang der Torwette gibt es zwei Gewinner, beide kommen aus Wien. Für die vier richtigen Ergebnisse gibt es jeweils 1.468,60 Euro. Einer der beiden erzielte zusätzlich 10 Gewinne im zweiten Rang der Torwette sowie einen Zehner.

Annahmeschluss für die 5. Toto Runde 2004 ist am Samstag, dem 31. Jänner 2004, um 15.20 Uhr.

Die endgültigen Quoten der 4. Toto Runde:

4 Zwölfer zu je EUR 6.716,60 86 Elfer zu je EUR 156,20 799 Zehner zu je EUR 16,80

Der richtige Tipp: 1 1 X / 2 1 2 / 1 1 X / 1 X 2

Torwette 1. Rang: 2 zu je EUR 1.468,60 Torwette 2. Rang: 70 zu je EUR 20,90 Hattrick: JP zu EUR 120.392,60 Torwette-Resultate: 4:1 2:1 1:1 1:2

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 25. Jänner 2004:

1 Joker zu EUR 373.933,60 16 mal EUR 7.000,00 165 mal EUR 700,00 1.711 mal EUR 70,00 17.969 mal EUR 7,00

Jokerzahl vom Sonntag, dem 25. Jänner 2004: 7 2 1 0 0 8
Jokerzahl vom Mittwoch, dem 21. Jänner 2004: 2 8 2 0 1 0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001