"Communication Leadership" auf der exponet 2004: Kapsch präsentiert Systeminnovationen für Unternehmen, Carrier und Netzbetreiber

Wien (OTS) - Innovationen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Auftritts von Kapsch auf der exponet (17.-19. Februar 2004): Unter dem Motto "Communication Leadership" zeigen Kapsch BusinessCom und Kapsch CarrierCom Systeminnovationen für Sprach- und Datenlösungen in Unternehmen, für Netzbetreiber und Carrier. Anhand von aktuellen Showcases und Präsentationen kann sich der Besucher ein optimales Bild über das Potenzial der gezeigten Produkte und Lösungen machen. Gleichzeitig bietet Kapsch vielschichtige Vorträge und Diskussionsrunden auf den exponet-Bühnen.

Am Kapsch Stand auf der exponet (Eingangshalle OE/Stand 2) - einem der größten Stände der diesjährigen Messe - präsentieren zwei Marktführer gemeinsam mit ihren Partnern innovative Produkte und Lösungen im Bereich Kommunikationstechnologie. Kapsch BusinessCom, Österreichs führender System-Innovator für Sprach-/Datenlösungen in Unternehmen, Kapsch CarrierCom, System-Innovator von Kommunikationstechnologie-Lösungen für Betreiber von Fest-, Mobil-und Datennetzen und Kapsch-Tochter montax Payment Services GmbH, Spezialist für einfache und sichere Abrechnung von Transaktionen im Internet über die Internet- bzw. Telefonrechnung, zeigen ihr reichhaltiges Portfolio.

"Auch wenn einige IT- und T-Firmen im heurigen Jahr auf der exponet nicht vertreten sind, ist es für Kapsch als führendes heimisches -Unternehmen wichtig, sich auf der einzigen österreichischen Fachmesse in diesem Bereich zu präsentieren", erklärt Dr. Kari Kapsch, Vorstandsvorsitzender von Kapsch BusinessCom. "Wir veranstalten bereits seit mehreren Jahren regionale Events und nehmen auch an Konferenzen, zum Beispiel im Zuge der EC-Austria-Initiative, teil. Wir sind allerdings der Meinung, dass diese eine Messe nicht ersetzen, sondern nur sinnvoll ergänzen können. Wir haben über 12.000 Kunden aus Österreich und Zentraleuropa auf die exponet eingeladen und erwarten uns interessante Gespräche und Präsentationen."

Dafür bietet der in modernstem Design gestaltete Kapsch Stand ausreichend Gelegenheit: Er verfügt dieses Jahr über einen neuen, großen "Lounge-Bereich", der die Messebesucher einlädt, in entspannter Atmosphäre mit den Kapsch Experten zu sprechen. Daneben bieten sich Präsentationsbereiche, Demostationen und ein eigener Besprechungsraum. Über die Kapsch BusinessCom Innovation "digitales Plakat" werden außerdem am Kapsch Stand multimediale Inhalte zu verschiedenen Produktinnovationen eingespielt. Der Kapsch Stand ist noch dazu der einzige Stand auf der exponet, der über eine eigene Autobahn-Notrufe-Säule verfügt - sie ist Bestandteil eines aktuellen Großprojektes, das Kapsch BusinessCom auf der exponet präsentiert.

Kapsch BusinessCom: Umfassende innovative Lösungen und Dienstleistungen für Unternehmen

Kapsch BusinessCom stellt seine Produkte und Lösungen dieses Jahr wieder gemeinsam mit seinen Partnern Cisco, Ericsson, Nortel und Enterasys vor. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen "Konvergente Netze", "Sprachlösungen und Applikationen", "Managed Services, IT-Solutions" und "Netzwerklösungen". Im Bereich konvergente Netze dominieren Live-Demos des Cisco Call Manager Express und innovative Lösungen wie die Succession und der Multimedia Communication Server von Nortel Networks. Bei den Netzwerken stehen die Infrastruktur-Lösungen von Enterasys wie z.B. UPN (User Personalised Networks) im Vordergrund.

In einem weiteren Fokusbereich widmet sich Kapsch BusinessCom den immer wichtiger werdenden Themen Mobilität und Sicherheit: Dazu wird mit den Kapsch Mobile Business Solutions ein umfassendes Angebot an Lösungen und Dienstleistungen vorgestellt. Kapsch BusinessCom zeigt unter anderem gemeinsam mit Ericsson Enterprise "Mobile Extension PLUS". Diese Lösung ergänzt ein Mobiltelefon mittels Knopfdruck um sämtliche Funktionen einer ganzen Telefonnebenstelle. Vorgestellt wird auch die Kapsch MobilityBOX, eine "All-in-One" Lösung, die die Funktionen Mobile Organizer, Mobile Datenbeschleunigung und Mobile Security umfasst.

Vollkommen neu sind die Kapsch BusinessCom Angebote rund um IT im Unternehmen: Im Rahmen seiner IT-Solutions und -Services bietet Kapsch BusinessCom Leistungen bis hin zum Outsourcing der gesamten Infrastruktur mit laufender Betreuung, Betrieb, Management und Optimierung von IT-Systemen, -Netzen, und -Anwendungen. Mit IT-Managed Services von Kapsch sind Arbeitsplatzkosten planbar, die Systemverfügbarkeit ist rund um die Uhr garantiert. Zu diesem Thema wird auch erstmals das Network Operation Center von Kapsch BusinessCom gezeigt: Über dieses läuft die Netzwerksteuerung aller Kapsch BusinessCom Outsourcing-Projekte, etwa das bei Allianz Elementar, Europass oder Construct Data.

Kommunikationstechnologie-Lösungen von Kapsch CarrierCom

Kapsch CarrierCom, Österreichs führender Systeminnovator von Kommunikationstechnologie-Lösungen für Betreiber von Fest-, Mobil-und Datennetzen, zeigt auf der diesjährigen exponet auf sechs Präsentationsbereichen neue Produkte und Lösungen, die durch das langjährige Know-how des Unternehmens in der hauseigenen Entwicklungsabteilung oder gemeinsam mit Partnerunternehmen kreiert wurden.

Ein Schwerpunkt stellen Innovationen von Kapsch CarrierCom "für das erweiterte Europa" dar. So zeigt das Unternehmen zum Beispiel Lösungen zur Rufnummernweitergabe im Fest- und Mobilnetz (Line-Number-Portability und Mobile Number Portability), die in Zentral- und Osteuropa zum Einsatz kommen. Aber auch klassische Lösungen der Kommunikationstechnologie zu den Bereichen Sicherheit, Storagemanagement, Portal Management und Bandbreiten Management werden vorgestellt. Dazu bietet Kapsch CarrierCom Live-Demos zu den Bereichen Wireline und Wireless Synnovations, u.a. "Push-to-talk", "Voice over IP hosted PBX basierend auf SIP".

Kapsch-Tochter montax Payment Services GmbH stellt auf der exponet ihr neuartiges Zahlungssystem "bill-it-easy" der breiten Öffentlichkeit vor. "bill-it-easy" bietet den Benutzern eine einfache und unkomplizierte Zahlungsform, die sich erstklassig für Online Shopping und für den entgeltlichen Zugang zu Online-Inhalten eignet. Das e-payment System ergänzt bestehende Zahlungsformen wie z.B. Kreditkarten optimal. "bill-it-easy" ermöglicht die einfache und sichere Abrechnung von Transaktionen im Internet über die Internet-bzw. Telefonrechnung. Das primär für den Internet-, Mobilfunk- und interaktiven TV (iTV) Bereich entwickelte e-payment System wird bereits sehr erfolgreich bei Tiscali/EUnet in Österreich im Testbetrieb eingesetzt.

Topaktuelle Kapsch Diskussionsrunden auf der exponet

Experten von Kapsch BusinessCom, Kapsch CarrierCom und Referenzkunden stehen auf der diesjährigen exponet auch auf den exponet-Bühnen Frage und Antwort. Es werden aktuelle Referenzen und ausgewählte Innovationen vorgestellt. Die Kapsch Beiträge auf der exponet 2004 umfassen:

  • "Erfolgreiches Outsourcing mit Kapsch bei der Allianz Elementar Versicherung", Dienstag 17.2.2004, KeyNoteArena, 16.15 Uhr
  • "DataXtender - die Lösung für Provider zur Auswertung von Billing-Rohdaten", Mittwoch 18.2.2004, SolutionDemoCenter, 11.00 Uhr
  • "Mobile Number Portability (MNP) - Experiences in Austria", Mittwoch 18.2.2004, SolutionDemoCenter, 13.30 Uhr
  • "Mobile Extension - die mobile Nebenstelle im Unternehmen", Donnerstag 19.2.2004, SolutionDemoCenter, 10.30 Uhr

Über die Kapsch-Gruppe:

Die Kapsch-Gruppe verfolgt eine Synthese aus Tradition, Wirtschaftlichkeit und Wachstum. Mit den Tochterunternehmen Kapsch BusinessCom AG, Kapsch TrafficCom AG und Kapsch CarrierCom AG verbindet sie internationale Ausrichtung und Anspruch auf IT-Leadership mit den Wurzeln eines modernen Familienunternehmens. Kapsch versteht sich aufgrund von Kundenbeziehungen in insgesamt 46 Ländern der Erde als ein global agierendes Unternehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Jutta Hanle
Public Relations
Kapsch BusinessCom
Tel.: +43 (0)50811 5787
jutta.hanle@kapsch.net
http://www.kapschbusiness.com

Hans-Georg Mayer
Marketing & Communications
Kapsch CarrierCom
Tel.: +43 (0)50811 3664
hans-georg.mayer@kapsch.net
http://www.kapschcarrier.com


Brigitte Herdlicka
Public Relations Kapsch Gruppe
Tel.: +43 (0)50811 2705
brigitte.herdlicka@kapsch.net
http://www.kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001