Pressegespräch: "Lebensmittel mit Stammbaum"

Wien (OTS) -

Termin: Dienstag, 27. Jänner 2004, 10.00 Uhr Ort: Glatz-Mauthner Agrarhandels GmbH, Gartenbaupromenade 1-3, 1010 Wien, 8. St. Sitzungszimmer

Lebensmittelskandalen wirksam entgegenzutreten, ihre Verursacher ausfindig zu machen und so die Konsumenten vor Schaden zu bewahren -dies Gründe veranlassten die EU, ab 2005 die generelle Rückverfolgbarkeit von Nahrungsmitteln per Verordnung einzuführen.

Für Getreide und seine Verarbeitungsstufen entwickelte die Glatz-Mauthner Agrarhandels GmbH ein System, das Getreideprodukte mit einem Stammbaum versieht - von der Aussaat auf dem Feld bis zur Semmel im Supermarktregal.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Susanna Gassner, Gassner & Hluma Communications
Tel.: 01/479 81 82
s.gassner@via.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001