Audio-O-Töne von GS Reinhold Lopatka und GS Karlheinz Kopf auf www.oevp.at

Wien, 23. Jänner 2004 (ÖVP-PD) Die ÖVP-Presse- und Medienabteilung stellt ab sofort kostenlos je einen Audio-O-Ton von ÖVP-Generalsekretär Abg.z.NR Dr. Reinhold Lopatka und Wirtschaftsbund-Generalsekretär Abg.z.NR Karlheinz Kopf zum Thema "Steuerreform" von der heutigen Pressekonferenz über die ÖVP-Website www.oevp.at zum Download zur Verfügung. ****

Dabei fragte Lopatka: "Wer weiß schon noch, was die SPÖ will?" Augenscheinlich sei es ein Zick-Zack-Kurs, wie etwa in der Frage Deutschkurse für Zuwanderer, der immer mehr Gusenbauers Markenzeichen werde. Kopf stellte klar, dass es vor allem die Personen- und die kleinen Kapitalgesellschaften seien, die von der Steuerreform profitierten.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001