euro adhoc: Deutsche Balaton AG / Deutsche Balaton AG beschließt Aktieneinziehung (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Der Vorstand der Deutsche Balaton AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, insgesamt 1.500.000 eigene Aktien, die aufgrund der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 29.08.2003 erworben wurden, einzuziehen. Die entsprechende Herabsetzung des Grundkapitals um 1.500.000,00 EUR wird kurzfristig zur Eintragung ins Handelsregister angemeldet. Nach der Eintragung sind 14.000.000 Aktien mit einem Nennbetrag je Aktie von EUR 1,00 in Umlauf.

Heidelberg, den 23. Januar 2004
Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 23.01.2004
---------------------------------------------------------------------

Emittent: Deutsche Balaton AG
Weberstraße 1
DE-69120 Heidelberg
Tel: +49-6221-64924-0
FAX: +49-6221-64924-24
WWW: http://www.dbbh.de
ISIN: DE0005508204
WKN: 550820
Indizes: CDAX, General Standard
Börsen: Geregelter Markt Frankfurter Wertpapierbörse; Freiverkehr

Berliner Wertpapierbörse, Bayerische Börse, Hamburger
Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Baden-Württembergische
Wertpapierbörse
Branche: Finanzdienstleistungen
Sprache: Deutsch

Jürgen Dickemann
info@dbbh.de
Tel: +49-6221-64924-0
FAX: +49-6221-64924-24

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002