ÖAMTC: Grenzübergang Angern an der March wegen Eistreibens gesperrt

Ausweichen über Hohenau oder Berg

Wien (ÖAMTC-Presse). Aufgrund der tiefen Temperaturen musste laut ÖAMTC-Informationszentrale Freitagfrüh der Grenzübergang bei Angern in Niederösterreich gesperrt werden.

Wegen Eistreibens auf der March ist der Fährverkehr bei Angern eingestellt, der Grenzübertritt in die Slowakei ist somit derzeit hier nicht möglich. Ausweichen kann man über die Übergänge Hohenau an der March oder Berg.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Gü

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002