A1 als Premium Partner des Hahnenkamm-Rennens in Kitzbühel

A1 als offizieller Partner des ÖSV ist 2004 zum ersten Mal auch Sponsor des 64. Hahnenkamm-Rennens - Sponsorship als Event-Highlight der heurigen Saison

Kitzbühel (OTS) - Im Rahmen eines umfassenden Engagements als offizieller Partner des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) fungiert A1 im heurigen Jahr auch als Sponsor für das legendäre Hahnenkammrennen in Kitzbühel.

Vom 23. bis 25. Jänner 2004 findet dieser traditionelle Ski-Alpin-Bewerb zum 64. Mal statt, und die weltbesten Skirennläufer werden sich in den Disziplinen Super-G, Abfahrt, Slalom und Kombination auf Streif und Ganslern Hang messen. A1 hat sich eines der drei umfassenden Sponsoringpakete gesichert, das unter anderem die Slalomstartnummern am Sonntag beinhaltet.

Seit Anfang des neuen Jahres können sämtliche heimische Wintersportler - ob alpine Skifahrer, Biathleten, Skispringer oder Snowboarder - mit der Unterstützung von A1 rechnen. A1 erweitert mit dieser neuen Kooperation die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ÖSV, die im Jahr 1997 begonnen wurde. Start der gemeinsamen Partnerschaft stellte damals das Sponsoring des Team Snowboard Austria dar. Das neuartige Sponsorship des gesamten ÖSV ist eine logische Fortsetzung der Strategie von A1, die eine wesentliche Vertiefung der Zusammenarbeit darstellt. Eine Imagekampagne, in der sämtliche Ski-Alpin-, Snowboard- und Ski-Nordisch-Athleten zusammen auftreten, zeigt seit Anfang des neuen Jahres die übergreifende und umfassende Zusammenarbeit zwischen A1 und dem ÖSV.

Die Unterstützung des wohl renommiertesten Wintersport-Events ist logische Folge und Krönung des Engagements von A1 für die österreichischen Sportler. Als Top-Highlight des Sport-Winters steht das Hahnenkamm-Rennen stets im medialen Mittelpunkt - nicht zuletzt dank der starken Präsenz heimischer und internationaler Prominenz. So ist es nur logisch, dass A1 als wichtigste Kraft am Mobilfunkmarkt hier kräftig mitmischt. "Innovation, Dynamik und Professionalität zeichnen sowohl den ÖSV als auch A1 aus", betont auch Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria, die Gemeinsamkeiten der zwei Partner und fügt hinzu: "Wir sehen der neuen Partnerschaft mit Freude und Spannung entgegen."

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel.: +43 664 331 2740
u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001