US-Justizminister Ashcroft auf Einladung von Innenminister Strasser in Österreich

Wien (OTS) - US-Justizminister John Ashcroft wird auf Einladung
von Innenminister Dr. Ernst Strasser Österreich einen offiziellen Besuch abstatten.

Die Zusammenarbeit Österreichs mit den USA in der Terrorbekämpfung wird im Zentrum der bilateralen Gespräche stehen.

Justizminister Ashcroft wird am Sonntag, dem 25. Jänner 2004, am Abend, in Wien-Schwechat ankommen und von Innenminister Strasser begrüßt werden. Für Montag, den 26. Jänner 2004, ist eine gemeinsame Pressekonferenz im Bundesministerium für Inneres in Wien terminisiert.

Für beide Termine ist eine Akkreditierung der MedienmitarbeiterInnen vorgesehen.

JournalistInnen, FotografInnen, Kameraleute, TechnikerInnen haben sich per email (mailto:infopoint@bmi.gv.at) oder per Fax (01/53126/2573) unter Angabe ihres Nach- und Vornamens, des Mediums/der Redaktion und ihrer (Mobil-)Telefonnummer für den/die Termine anzumelden:

Sonntag, 25. Jänner 2004, 18.00 Uhr, Flughafen Wien-Schwechat, VIP-Bereich, Begrüßung von Justizminister Ashcroft durch Innenminister Strasser (nur Bild) - Anmeldung bis Sonntag, 25. Jänner 2004, 15.00 Uhr;

Montag, 26. Jänner 2004, 11.45 Uhr, Bundesministerium für Inneres, Großer Sitzungssaal, Wien 1., Herrengasse 7, gemeinsame Pressekonferenz - Anmeldung bis Montag, 26. Jänner 2004, 09.00 Uhr.

Die Badges werden unmittelbar beim Zugang zu den Veranstaltungsorten ausgegeben; ein Lichtbildausweis ist dabei vorzuweisen.

Rückfragen & Kontakt:

Rudolf Gollia, Major
Bundesministerium für Inneres
Abteilung I/5 - Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43-1 53126-2490
Mobil: +43-664 1833938
Fax: +43-1 53126-2701
rudolf.gollia@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001