Neuer Generalsekretär im Sparkassenverband

Michael Ikrath löst Erich Rebholz in der Geschäftsführung des Verbandes ab

Wien (OTS) - Der Vorstand des Österreichischen Sparkassenverbandes hat heute, Donnerstag, Mag. Michael Ikrath (50), Leiter des Bereichs Konzernkommunikation und corporate affairs der Erste Bank AG, einstimmig zum neuen Generalsekretär des Verbandes bestellt. Ikrath löst am 1. März 2004 Dr. Erich Rebholz (59) ab, der diese Funktion knapp vier Jahre innehatte. In seine Ära fielen u.a. die Novelle des Sparkassengesetzes im Zusammenhang mit dem Auslaufen der Gewährträgerhaftung, die Schaffung der rechtlichen Rahmenbedingungen für den Haftungsverbund sowie die Stärkung der Verbandsposition in Brüssel. Rebholz wird dem Sparkassenverband weiterhin als Konsulent für strategische Rechtsfragen zur Verfügung stehen.

Die Neubesetzung der Position des Generalsekretärs im Sparkassenverband ist Teil eines langfristigen Organisationsentwicklungsprozesses, der eine strategische Neupositionierung des Verbandes und neue Führungsstrukturen vorsieht. Ziel ist es, nicht nur die Kosten zu senken, sondern auch die Schlagkraft der Interessenvertretung für die Sparkassen in Österreich und in der Europäischen Union zu erhöhen.

Der gebürtige Linzer Michael Ikrath war nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in der Vereinigung Österreichischer Industrieller und bei Henkel Austria tätig, bevor er 1985 in der GiroCredit Bank AG die Abteilung "Unternehmenspolitik und Volkswirtschaft" und anschließend den Bereich "Vorstandssekretariat/Strategisches Management/Volkswirtschaft" leitete. 1994 wechselte Ikrath in die Erste österreichische Spar-Casse Bank AG, wo er bis zur Fusion mit der GiroCredit als Leiter des Bereiches "Vorstandssekretariat" tätig war. Nach der Fusion übernahm Ikrath von 1997 bis 2001 den Bereich "Konzernkommunikation, Marketing und Sparkassen". Seit 2002 leitete der Vater von zwei Kindern den erweiterten Bereich "Konzernkommunikation und corporate affairs". Ikrath ist seit 1999 Mitglied im Vorstand des Sparkassenverbandes und seit 2003 Abgeordneter zum Nationalrat.

Ein Foto des neuen Generalsekretärs können Sie von dieser Internetseite downloaden: http://www.fotodepot.at/sparkassenverband

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Sparkassenverband
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Martin Hoffmann
Tel.: 050100 DW 28426, Telefax: 0501009 - 28426
martin.hoffmann@sv.sparkasse.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014