AVISO: KPÖ-Veranstaltungsreihe in Wien, Linz, Klagenfurt und Brunn am Gebirge

Wien (OTS) - Aus Anlass des 80. Todestages von Lenin hat die KPÖ den bekannten marxistischen Politikwissenschafter Harald Neubert zu einer Serie von Podiumsdiskussionen nach Österreich eingeladen.

Neubert wird - unter dem Titel "Lenins Erbe und kommunistische Politik heute" - u.a. der Frage nachgehen, wie diese große Gestalt der kommunistischen Bewegung des 20. Jahrhunderts heute zu sehen ist und ob sich die kommunistische Bewegung des 21. Jahrhunderts auf Lenin berufen soll?

Veranstaltungstermine:
27. Jänner - Klagenfurt, Volkshaus, Südbahngürtel 24, Beginn: 19 Uhr 28. Jänner - Wien,Cafe 7stern, Siebensterng. 31, 1070, Beginn:19 Uhr 29. Jänner - Linz, KPÖ-Lokal, Melicharstraße 8, Beginn: 19 Uhr 30. Jänner - Brunn am Gebirge, KPÖ-Lokal, Bahng. 2, Beginn: 16 Uhr

Prof. Dr. Harald Neubert war bis 1990 Direktor des Instituts für internationale Arbeiterbewegung an der Akademie für Gesellschaftswissenschaften beim ZK der SED in Berlin. Neubert forschte und veröffentlichte zu den Themen Geschichte, Politik und Theorie der Arbeiterbewegung und zur Entwicklung der europäischen Nachkriegsordnung. Im März 2002 erschein im VSA-Verlag das Buch "Die Hypothek des kommunistischen Erbes".

Rückfragen & Kontakt:

KPÖ
Tel.: 0676/69 69 002
bundesvorstand@kpoe.at
http://www.kpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP0002