48er kämpft gegen Straßenglätte in ganz Wien

Unimogs im Einsatz

Wien (OTS) - Begleitet von einem kurzen Schneefall hat sich heute Nachmittag beginnend in den westlichen Hochlagen in ganz Wien starke Straßenglätte eingestellt. Die MA 48, Winterdienst, ist natürlich schon aktiv und mit 79 eigenen großen Streufahrzeugen im Einsatz. Dazu wurden speziell für die engen Gassen in den Hochlagen fünfzehn private Unimogs zum Einsatz gerufen. Leider gibt´ s im Moment natürlich das Problem, dass auch die Fahrzeuge der 48er, wie viele andere, in der "glatten" Abendverkehrsspitze feststecken. Daher wird um ein wenig Geduld gebeten.

Speziell mit der neuen Feuchtsalztechnologie kann diese Straßenglätte effizient bekämpft werden, da das feuchte Streumittel aufgespritzt wird und sehr gut auf der Fahrbahn haftet.

Die MA 48 wies erneut darauf hin, dass Gehsteige von privaten Hausbesitzern, Hausmeistern oder Privatfirmen betreut werden müssen.

Rückfragen & Kontakt:

Magistratsabteilung 48
Winterdienstleiter Tel. 588 17 - 96 1 83

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021