FAIRTRADE Bio-Bananen siegen bei unabhängigem VKI-Ethiktest

Bananenmultis wie Chiquita und Dole rutschen böse aus

Wien (OTS) - Seit nunmehr zwei Jahren sind FAIRTRADE Bio-Bananen
in Österreich erhältlich! Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat jetzt im Rahmen eines Ethiktests Bananen in Österreich unter die Lupe genommen. Als Testsieger hervorgegangen sind die Bio-Bananen mit dem FAIRTRADE Gütezeichen, da sie hohe Qualität mit sozialer Verantwortung verbinden. Dies ist nun ganz klar von unabhängiger Stelle bestätigt worden!

FAIRTRADE erhielt in allen Kriterien die bestmögliche Beurteilung. Wohlbekannte Namen des Bananengeschäfts wie Chiquita, Dole oder Del Monte mussten sich mit den nächsten Plätzen begnügen. Während diese globalen Bananenkonzerne weder Rücksicht auf die Umwelt noch auf ihre ArbeiterInnen nehmen, unterliegen die FAIRTRADE Bio-Bananen strengen Kontrollen von unabhängiger Stelle. Tatsächlich besagt eine Studie der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch, dass Chiquita, Dole und Del Monte von Kinderarbeit, die unter katastrophalen Bedingungen schuften und leben müssen, profitieren.
Das unabhängige Kontrollsystem von FAIRTRADE stellt sicher, dass die Kriterien des Fairen Handels eingehalten werden. So kann FAIRTRADE Österreich dafür bürgen, dass jedes Produkt, das ein FAIRTRADE Gütesiegel trägt, auch wirklich zu FAIRTRADE Konditionen produziert und vermarktet wurde!

Bereits 8 von 10 Bio Bananen sind FAIRTRADE

Immer mehr ÖstereicherInnen sind vom ausgezeichneten Geschmack der FAIRTRADE Bio-Banane überzeugt! Im vergangenen Jahr wurden insgesamt über 1,8 Millionen kg fair gehandelter Bio-Bananen in Österreich verspeist. Österreichweit sind FAIRTRADE Bio-Bananen unter anderem von "Natur Pur" (Spar), "Ja Natürlich" (Billa, Merkur) oder "Bio-Wertkost" (Adeg, Magnet) sowie bei M-Preis, Maxi Markt, in den Winkler Märkten, in Bio- und Naturkostläden erhältlich.

Die FAIRTRADE Bio-Bananen kommen aus Ecuador und werden zu fairen Konditionen nach Österreich geliefert. Faire Preise und Löhne für die Kleinbauernfamilien, keine Kinderarbeit und Produktion im Einklang mit der Natur zeichnen diese Bananen aus. In Ecuador etwa gibt es für Bananen ein staatliches Mindestpreissystem, das den Bauern und Bäuerinnen knapp USD 4,45 pro Karton (18kg) inklusive Konventionierung garantieren soll. Die Bananenbauernfamilien im FAIRTRADE System erhalten hingegen USD 7,25 für ihre Bio- Bananen und noch einmal USD 1,75 für Sozial- und Umweltprogramme. Insgesamt ist dies für die ProduzentInnen im Jahresdurchschnitt beinahe das Doppelte des üblichen Marktpreises. Direkter Handel sowie langfristige Handelsbeziehungen ermöglichen es dass FAIRTRADE Bio-Bananen auch in Österreich zu einem fairen Preis angeboten werden können.

Der Ethiktest erfolgte im Auftrag des VKI und einer Reihe weiterer europäischer Verbraucherverbände. Es wurden internationales Konzerne, regionale Kooperativen und FAIRTRADE Kooperativen untersucht. Für weitere Details sei auf die Website des VKI http://www.konsument.at verwiesen.

Rückfragen & Kontakt:

FAIRTRADE Österreich
Veronika Polster
Tel.: 01- 533 09 56 12 oder 0664 82 100 91
veronika.polster@fairtrade.at
http://www.fairtrade.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRF0001