Aviso: EU 2004 im Zeichen der Erziehung durch Sport

Wiener Initiative mit EU-Projekt ganz vorne dabei

Wien (OTS) - Die Europäische Kommission hat das Jahr 2004 unter
das Motto "Erziehung durch Sport" gestellt.

Morgen Do., 22. Jan. finden dazu gleich zwei hochkarätige Auftakt-veranstaltungen statt: Auftaktveranstaltung zum "Europäischen Jahr der Erziehung durch Sport" in Österreich (10:00 Uhr, Studio 44 der österreichischen Lotterien: 3., Rennweg 44)

sowie die Präsentation des Wiener EU-Projektes "LEBE", welches in Kooperation von den Wiener Institutionen "SPORTUNION Wien", "Stadtschulrat für Wien" und "Institut für Sportwissenschaften Wien" ausgearbeitet wurde.

18:00 Uhr, Haus des Sports/Spiegelsaal, 4., Prinz Eugenstr. 12

Ziel von LEBE (kurz für Lernen & Bewegen) ist es bei möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Freude an der Bewegung und am gemeinschaftlichen Sporttreiben zu wecken und die Einsicht zu vermitteln, dass kontinuierliches Sporttreiben und eine gesunde Lebensführung sich positiv auf ihre körperliche, soziale und geistige Entwicklung auswirkt. Gleichzeitig sollen Fähigkeiten wie Fairness, Toleranz, Teamgeist und Leistungsbereitschaft gefördert und gefestigt werden.

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing service gmbh
Medienabteilung
Barbara Schwarzinger
Tel.: (01) 3198200-0
schwarzinger@wien-event.at
http://www.wien-event.at

Mag. Andy Blümel
andy.bluemel@aon.at
Tel.: 0676/ 325 14 05

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001