Niederwieser erfreut über Gehrer-Kampagne: SPÖ-Initiative "Auf Dauer schlauer! Ganztagsschule" findet Nachahmer

Wien (SK) Positiv überrascht ist SPÖ-Bildungssprecher Erwin Niederwieser darüber, dass nach der SPÖ auch Bildungsministerin Elisabeth Gehrer mit "Schule nach Maß. Nachmittagsangebote" dem Thema Ganztagsschule eine eigene Kampagne widmet. Zwar habe die SPÖ ihre Kampagne "Auf Dauer schlauer! Ganztagsschule" bereits vor einem halben Jahr gestartet, dass die Ministerin dieses Thema erst jetzt aufgreife, sieht Niederwieser "nicht so tragisch", sondern hofft vielmehr auf ein gemeinsames Vorgehen. ****

Niederwieser hat Ministerin Gehrer im Sinne von Synergieeffekten das Angebot gemacht, die beiden Homepages www.ganztagsschule.at und www.bmbwk.gv.at zu verlinken. Weiters schlägt der Bildungssprecher vor, Gehrer möge sich als zuständige Ministerin an die Universitäten wenden und deren Potenzial nützen, um Ideenvorschläge einer zeitgemäßen Schularchitektur einzuholen, denn "ob Schule ein Platz ist, wo man gerne hingeht und seine Zeit verbringt, ist sehr stark davon abhängig, wie weit man sich hier wohl fühlt". Er warte jedenfalls gespannt auf die Antworten der Ministerin, so Niederwieser abschließend. (Schluss) wf/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0004