CONSTANTINUS 2004: Einreichfrist bis 30.1. verlängert

Einreichfrist läuft bis 16.1.2004 - Alle Infos und Einreichformular auf www.constantinus.net

Wien (PWK029) - Der CONSTANTINUS Club verlängert die Einreichfrist zum CONSTANTINUS 2004 - dem ersten österreichischen und europäischen Beratungs- und IT Preis - aufgrund zahlreicher Anfragen bis 30. Jänner 2004 und bietet allen Mitgliedern des Fachverbandes Unternehmensberatung und Informationstechnologie (UBIT) die Möglichkeit zur Teilnahme am "Oscar der Beraterbranche".

Alle Einreichungen, die bis zum 30. Jänner 2004 abgegeben werden, kommen noch in die Wertung zum CONSTANTINUS 2004. Die Projekte werden in den Kategorien Management Consulting, Informationstechnologie, Kommunikation & Netzwerke, Personal & Training sowie in der Kategorie Europapreis (CONSTANTINUS Europe) angenommen und von einer prominenten Expertenjury bewertet. Die eingereichten OPEN SOURCE Projekte nehmen zusätzlich am Sonderpreis "Linzer Pinguin" teil. Unternehmen, die jünger als 3 Jahre sind, nehmen zusätzlich zur eingereichten Kategorie am "Jungunternehmerpreis" teil.

Umfassende PR-Aktivitäten für alle Unternehmen und die eingereichten Projekte, wertvolle Sachpreise, sowie die begehrten CONSTANTINUS Trophäen winken den Einreichern und deren Kunden. Die Prämierung findet am 24. März 2004 im Linzer Design Center anlässlich der CONSTANTINUS-Gala statt.

Alle Informationen zum Preis sowie die genauen Teilnahmebedingungen und Einreichformulare sind auf www.constantinus.net zu finden. (JR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie
Tel.: (++43-1) 0590 900-3539
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005