Audio-O-Töne von Finanzstaatsekretär Alfred Finz auf www.oevp.at

Wien, 19. Jänner 2004 (ÖVP-PD) Die ÖVP-Presse- und Medienabteilung stellt in Kürze kostenlos zwei Audio-O-Töne von Finanzstaatssekretär Dr. Alfred Finz von seiner heutigen Pressekonferenz gemeinsam mit Finanzminister Mag. Karl-Heinz Grasser zur Steuerreform über die ÖVP-Website www.oevp.at zum Download zur Verfügung. ****

Dabei strich der Finanzstaatssekretär vor allem die Auswirkungen der Steuerreform auf die kleinen und mittleren Einkommen hervor. Die Steuerreform sei sozial ausgewogen, die Kritik daran unverständlich:
Auch Nichtsteuerpflichtige profitierten durch Anhebungen bei der Negativsteuer von der Reform.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002