Grüne/Holub: Libyen-Reise durchsichtiges Wahlkampfspektakel

‚Außer Spesen nichts gewesen’ schon bisher Haiders Motto

Klagenfurt (OTS) - Als "durchsichtiges Wahlkampfspektakel" bezeichnet der Landessprecher der Kärntner Grünen, Rolf Holub, die geplante Libyen-Reise von Landeshauptmann Haider.

Haiders Reisen nach Libyen oder den Irak hätten schon bisher keinerlei Nutzen für die Kärntner Bevölkerung gebracht. Auch der nun erneut angekündigte Billig-Benzin-Deal habe schon letztes mal nicht funktioniert.

"’Außer Spesen nichts gewesen’ war schon bisher das Motto der Haider-Reisen. Einmal mehr stellt sich jedoch die Frage, wer eigentlich die Außenpolitik der Republik Österreich macht und ob diese neuerliche Haider-Reise mit Außenministerin und Kanzler abgesprochen ist", schließt Holub.

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Hohenberger, Pressesprecher, 0664-5308186

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001