Lotto: Kein Sechser - Jackpot mit 2,1 Mio. Euro wartet

Drei Joker zu je 80.000,-

Wien (OTS) - Auf keiner einzigen Quittung fanden sich diesmal die "sechs Richtigen" 14, 17, 22, 25, 33 und 45. Mehr als 930.000,- Euro hatten sich angesammelt, diese bleiben nun im Topf. Am kommenden Mittwoch werden für den Sechser rund 2,1 Millionen Euro erwartet.

Einen Jackpot galt es beim Fünfer mit der Zusatzzahl 3 zu knacken. Mehr als 318.000,- Euro teilen sich nun sechs Gewinner. Drei Steirer (ein Normalschein, ein Quicktipp und ein Systemschein), zwei Wiener (Normalscheine) und ein Vorarlberger (Quicktipp) erhalten jeweils mehr als 53.000,- Euro.

JOKER

Drei Spielteilnehmer sagten "Ja" zur richtigen Jokerzahl 293742. Zwei Wiener und ein Oberösterreicher erhalten für das richtige Kreuzchen jeweils rund 80.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 18. Jänner 2004:

JP Sechser zu EUR 931.387,30 6 Fünfer+ZZ zu je EUR 53.065,70 177 Fünfer zu je EUR 1.127,50 9.220 Vierer zu je EUR 38,40 147.476 Dreier zu je EUR 3,70 Die Gewinnzahlen: 14 17 22 25 33 45 Zusatzzahl: 3

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 18. Jänner 2004:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001