Audi steigert Absatz im zehnten Jahr in Folge

- Auslieferungszahlen legten 2003 um 3,7 Prozent zu - Weltweit 769.893 Audi Modelle an Kunden ausgeliefert - Rekordabsätze in 20 Märkten

Ingolstadt (OTS) - Die Marke mit den vier Ringen verbucht bei den Fahrzeugauslieferungen für 2003 nicht nur einen erneuten Rekordabsatz, sondern auch ein besonderes Jubiläum: Im zehnten Jahr in Folge schaffte es Audi, die Zahl der Auslieferungen an Kunden zu steigern. Trotz nach wie vor schwieriger Gesamtkonjunktur erhöhten sich die Audi Auslieferungen an Kunden weltweit um 3,7 Prozent auf 769.893 Automobile. Die Audi Exportquote betrug rund 69 Prozent (2002: 67 Prozent).

In Westeuropa liegt der Marktanteil ebenso wie im Vorjahr bei 3,8 Prozent. Insgesamt wurden dort 547.666 Audi an Kunden ausgeliefert (minus 0,4 Prozent). In Deutschland wurden 237.786 Audi Modelle verkauft (minus 2,4 Prozent). Der Marktanteil konnte dabei mit 7,4 Prozent auf dem hohen Niveau des Vorjahres gehalten werden. In Frankreich wurden 37.467 Fahrzeuge verkauft (minus 8,2 Prozent). In Großbritannien stieg das Audi Volumen um 6,9 Prozent auf 70.107 Einheiten, in Italien um 2,5 Prozent auf 51.341 und in Spanien auf 41.124 (plus 0,2).

In den USA, dem größten Exportmarkt des Ingolstädter Herstellers, wurden insgesamt 86.421 Audi an Kunden übergeben. Das entspricht einer Steigerung von 0,8 Prozent und ist zugleich der vierte Absatzrekord in Folge. Besonders erfolgreich war Audi in China. Insgesamt wurden im Reich der Mitte (inklusive Hongkong) 63.531 Automobile (plus 71,5 Prozent) an Kunden ausgeliefert. In Japan kletterten die Auslieferungszahlen um 12,8 Prozent auf 13.137 Fahrzeuge.

Damit erreichte Audi im vergangenen Jahr in 20 Märkten neue Höchstmarken beim Fahrzeugabsatz, unter anderem in den USA, Großbritannien, China, Italien, Österreich, den Niederlanden, Kanada, Dänemark, Griechenland oder Australien.

Auch die Sportwagenmarke Lamborghini verbucht eine in der 40jährigen Unternehmensgeschichte noch nie erreichte Absatzzahl:
Insgesamt wurden im abgelaufenen Jahr 1.305 Sportwagen (plus 207,8 Prozent) der Modellreihen Lamborghini Gallardo (890) und Murciélago (415) an Kunden ausgeliefert.

ots Originaltext: Audi AG

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft
Jürgen De Graeve, Telefon: +49 (0)841 89 34084
oder +49 (0)172 9142908
juergen.degraeve@audi.de
Eric Felber, Telefon: +49 (0)841 89 90703
oder + 49 (0)172 5915104
eric.felber@audi.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002