Kostenlose Webconferencing & Kundenmanagement Lösung für Wiener IT Unternehmen

Wien (OTS) - Erstmalig können Wiener IT-Unternehmen die AIVET.campus Plattform kostenlos im Rahmen des EU Projektes "Vienna IT Enterprises (VITE)" nutzen. VITE ist ein EU Projekt, welches vom Wiener Wirtschaftsförderungsfond (WWFF), zur Vernetzung der Wiener IT Unternehmen ins Leben gerufen wurde. Durch die AIVET.campus Plattform soll die Produktivität der Wiener IT-Unternehmen bei der täglichen Arbeit aber auch insbesondere in der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen wesentlich gesteigert werden.

Neben herkömmlichen Community Features, wie Foren, Chat und gemeinsamer Gruppenkalender, wird zusätzlich eine Webkonferenzsoftware und eine CRM Lösung angeboten, welche speziell für Dienstleistungsunternehmen geeignet ist. Über Webkonferenzen können VITE Mitglieder an Fach IT-Vorträgen teilnehmen, oder das

Werkzeug für eigene Firmenpräsentationen, Teammeetings und für die interne Kommunikation nutzen.

"Vienna IT Enterprises (VITE)" wird auf der AT21 Gala, am Dienstag den 20. Jänner 2004 von 17.00h bis 24.00h, erstmals den Wiener IT Unternehmen präsentiert. Nähere Informationen zum Projekt erhalten Sie unter www.vite.at.

AIVET Austrian Institute for Virtual Education Techniques wurde 2001 gegründet und bietet Softwarelösungen für den Aus- und Weiterbildungsbereich. Informationen zu den AIVET.eCampus Lösungen für Unternehmen, Universitäten und Schulen finden Sie unter http://www.aivet.com.

AIVET - "Ihr eCampus binnen 24h schlüsselfertig für jede Region der Welt"

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Tatjana Tölly
Marketing/Vertrieb
Aivet - Austrian Institute for Virtual Education Techniques
Mobil: +43-676-84989470
t.toelly@aivet.com
http://www.aivet.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ALA0001