Zusätzliche Ski-Weltcuprennen in Kitzbühel und Haus im ORF

Wien (OTS) - Trotz der Absage der Herren-Abfahrt in Wengen gibt es gute Nachricht für die ORF-Wintersportfans. Nach Gesprächen mit Renndirektor Günther Hujara und Christian Knauth von der FIS sowie mit ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel und Dr. Michael Huber vom Skiclub Kitzbühel hat der ORF die Übertragung einer zusätzlichen Abfahrt in Kitzbühel ins Programm aufgenommen. "Außerdem", so ORF-Sportchef Elmar Oberhauser, "haben wir mit Präsident Schröcksnadel vereinbart, auch die zusätzliche Abfahrt bei den Damen-Weltcuprennen in Haus live zu übertragen."

Die Rennen in Kitzbühel beginnen damit bereits am Donnerstag, dem 22. Jänner 2004, mit einer Abfahrt und jene in Haus bereits am Freitag, dem 30. Jänner, ebenfalls mit einer Abfahrt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002