Lotto: Solosechser mit 740.000,- in Tirol

Zwei Joker zu je 94.000,-

Wien (OTS) - Auf einer einzigen Quittung fanden sich die "sechs Richtigen" der vergangenen Lotto Ziehung. 2, 4, 6, 26, 31 und 43 war im zehnten Tipp eines voll ausgefüllten Wettscheines angekreuzt. In Tirol, und zwar in Innsbruck, wurden die goldrichtigen Tipps auf die Reise ins Rechenzentrum der Österreichischen Lotterien geschickt. Für den Sechser erhält der Sologewinner aus Innsbruck nun mehr als 740.000,- Euro.

Einen Jackpot gibt es beim Fünfer mit der Zusatzzahl 37. Ein durchaus seltenes aber nicht erstmaliges Ereignis. Im Topf für diesen Gewinnrang bleiben rund 141.000,- Euro. Bei der nächsten Ziehung werden für den Fünfer mit Zusatzzahl mehr als 300.000,- Euro erwartet.

JOKER

Zwei Spielteilnehmer sagten "Ja" zur richtigen Jokerzahl 169884. Ein Steirer und ein Niederösterreicher erhalten für das richtige Kreuzchen jeweils mehr als 94.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 14. Jänner 2004:

1 Sechser zu EUR 740.184,00 JP Fünfer+ZZ zu EUR 140.987,40 130 Fünfer zu je EUR 1.220,00 6.408 Vierer zu je EUR 44,00 121.407 Dreier zu je EUR 3,60 Die Gewinnzahlen: 2 4 6 26 31 43 Zusatzzahl: 37

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 14. Jänner 2004:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001