Seriöse Berufsaussichten brauchen seriöse Weiterbildung

Frühjahrskursprogramm des bfi Wien jetzt gratis anfordern

Wien (OTS) - Die Wahl der richtigen Weiterbildung darf nicht dem Zufall oder dem Spruch einer Wahrsagerin überlassen werden. Deshalb sollten vor einer Weiterbildungsaktivität folgende Fragen beantwortet werden: "Wo stehe ich momentan beruflich und persönlich? Über welche Fähigkeiten verfüge ich? Wo will ich gerne hin? Durch welche Aktivität komme ich dem Ziel näher?" Das bfi Wien bietet mit seiner Bildungsberatung eine Orientierung für die persönliche Weiterbildungsstrategie. Die erste Beratung ist kostenlos. Der Bildungsgutschein der AK Wien ist für viele Kurse des bfi Wien einlösbar.

Das Fühjahrskursprogramm des bfi Wien (Berufsförderungsinstitut Wien der AK und des ÖGB), dessen Titelseite vom Bild einer Wahrsagerin geschmückt wird, bietet die Perspektive auf sehr seriöse Berufsaussichten. Es ist kostenlos unter der Hotline 0800-20 21 22 zu bestellen. Hier ist auch die Nummer der Bildungsberatung zu erfahren. Unter http://www.bfi-wien.at kann nicht nur das Kursprogramm bestellt, sondern auch eine Online-Buchung getätigt werden.

Mehr als 35.000 Menschen jährlich nutzen das Berufsförderungsinstitut Wien. Die Angebote an Aus- und Weiterbildung richten sich sowohl an Menschen, die im Beruf stehen, als auch an Arbeit suchende Personen sowie an SeniorInnen. Eine Nachhilfeschule bietet professionelle Hilfe bei Schulproblemen. Unternehmen finden mit IQSolutions ein Instrument für das Personalmanagement. Weitere Highlights sind unter anderem: Lehrgänge für Public Relations und Kommunikation, Event-Management sowie Change-Management.

Bestellhotline des bfi Wien (gratis): 0800- 20 21 22 Internet: http://www.bfi-wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Josef Ranftl
Kommunikation und Marketing
Bfi Wien (Berufsförderungsinstitut der AK und des ÖGB)
Kinderspitalgasse 5
1090 Wien
Tel.: 01/404 35-340
Fax: 01/404 35-120
j.ranftl@bfi-wien.or.at
Internet: http://www.bfi-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003