Wiener Eistraum 2004 und seine Highlights

Wien (OTS) - =

Bald ist es wieder soweit. Wien's größter Wintersport
Event - der Wiener Eistraum vor dem Rathaus - öffnet am 23. Jänner seine Pforten.

Seit nunmehr acht Jahren Jahren lockt diese einzigartige Veranstaltung Eislaufbegeisterte gleichermaßen wie Profi- und Amateur-Eisstockschützen vor das romantisch beleuchtete Rathaus.

Kaum eine andere Metropole bietet seinen Bewohnern insgesamt über 2.200m2 Eisfläche in einer vergleichbaren Atmosphäre. Eislaufen, Stockschießen, kulinarische Leckerbissen und das Feinste aus dem Musikgenre.

Im Vorjahr als Pilot gestartet, ist die überdachte Bühne, inmitten des Eises, vom Eistraum nicht mehr wegzudenken. Aber auch die vergrößerte Eisstockbahn hat sich bewährt. Nachdem diese Eisfläche während der Woche nachmittags für die Kleinen und für Anfänger zur Verfügung steht, bricht hier in den Abendstunden und an den Wochenenden bei den Eisstockschützen der Ehrgeiz aus. Betreut von Profis wird hier um Punkte gekämpft. Die Nachfrage ist groß. So sind die Bahnen zumeist bereits knapp nach der Eröffnung nahezu ausgebucht und das bei jeder Wetterlage.

Musikalische Highlights mit DJs, Live Acts und "show4kids"

Für beste Stimmung sorgen während der Gesamtdauer von 45 Tagen zahlreiche Künstler und bekannte DJs.

An drei Abenden werden Musicalstars die schönsten Melodien aus dem Dauerbrenner "Elisabeth" präsentieren und so die Herzen ihrer Fans höher schlagen lassen. Außerdem tourt "show4kids", der beliebte Musik Nachwuchs-Bewerb beim Eistraum. Kinder bis zum 14. Lebensjahr können bei diesem Contest an einer Playback oder Karaoke Show teilnehmen und dabei ihre eigene CD aufnehmen.

Die Darbietungen werden von einer Fach- & Promijury nach fixen Kriterien bewertet.

Die jeweiligen 1.,2.,3. - platzierten des Bewerbes qualifizieren sich dann für das Finale am letzten Veranstaltungstag. Und die Sieger treten dann am Donauinselfest auf der Bühne 19 als "Stargäste" auf.

In der Zeit, in der die Bühne unbespielt ist, hat das Publikum von hier aus die Möglichkeit, den wunderschönen Blick auf den Eiszauber zu genießen.

Kinderanimation und Schneespielplatz zum Austoben

Aber auch auf die kleinen Gäste wartet ein tolles Unterhaltungsprogramm.

Für jene, die zwischendurch eine Eislaufpause einlegen wollen, gibt es heuer wieder einen eigenen und heuer noch attraktiveren "Schnee-Kinderspielplatz".

Darüber hinaus können Eltern ihre Kinder zweimal wöchentlich der Obhut der Eistraum-Kinderbetreuung überlassen. Denn jeden Dienstag und Donnerstag, in der Zeit von 15.00 bis 16.30 Uhr, gibt es "Spiel, Spaß & Action für Kids" auf dem Rathausplatz. Neben Gummireifenweitrutschen, Hindernis-Parcours, Zielschießen, Schneemann bauen, Kinder Quiz stehen Slalom und Sommer-Ski-Rennen auf dem Programm.

Die Eltern können in der Zwischenzeit in aller Ruhe ihre Runden drehen oder einfach das bunte kulinarische Angebot genießen.

Top Gastronomen sorgen für feinste Schmankerln

Der gelungene Mix aus heimischer und internationaler Küche sorgt bei den Besuchern aus dem In- und Ausland für kräftigen Zuspruch. Auch die günstigen Mittagsmenüs wird es wieder geben.

Öffnungszeiten

Eislaufen täglich von 09.00 bis 23.00 Uhr

Gratis Eislaufaktion für Wiener Schulen, Kindergärten und Horte:
27.01. - 07.03.2003, Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr

Eisstockschießen: Mo bis Fr von 17.00 - 22.00 Uhr, Sa und So von 15.30 - 22.00 Uhr

Gastronomie: täglich von 09.00 bis 23.30 Uhr: kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt

Anmeldung und Informationen

Eistraum Hotline: Tel. bzw. Fax: 01 40 900 40

Eistraum Homepage: http://www.wienereistraum.com

info@wienereistraum.com

Eisstockreservierungen und Anmeldungen für Kindergärten, Schulen und Horte sowie allg. Informationen ab 14.01.2003 unter der Wiener Telefon- und Faxnummer: 01 40 900 40

Der Eistraum auf dem Wiener Rathausplatz, (Eröffnung: 23. 1. 2004, um 19.00 Uhr) 24. 1. 2004 - 7. 3. 2004, täglich von Uhr 9.00 bis 23.00 Uhr (Gastronomie bis 23.30 Uhr)(schluss)bz

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing service gmbh
Medienabteilung
Barbara Schwarzinger
Tel.: (01) 3198200-0 oder 0664/102 30 93
schwarzinger@wien-event.at
http://www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001