BLU BALU Yachting sticht nun auch in Deutschland in See - Erstpräsentation auf der "boot 2004" in Düsseldorf!

Österreichischer Yacht-Charter Anbieter auf internationalem Wachstumskurs

Mödling (OTS) - BLU BALU Yachting, wachstumsstärkster Yacht-Charter-Anbieter 2003 in Österreich, setzt die Segel auf Expansionskurs. Die Präsentation auf der weltgrößten Branchen-Messe "boot 2004" von 17. bis 25. Jänner in Düsseldorf ist der erste offensive Auftritt von BLU BALU (vormals LEERS Yachtcharter International) am Segler-Topmarkt Europas. Mit attraktiven Charter-Pauschalen und PREMIUM-Kundenservice, der durch den Sicherungsschein nach strengem deutschen Charter-Standard gestützt wird, will BLU BALU-Geschäftsführer Ing. Markus Hauer für frischen Wind in der Yacht-Branche sorgen: "Unsere neue Niederlassung in Wiesbaden wird heuer wesentlich zur Verdoppelung des Buchungsvolumens in der Gruppe beisteuern!"

PREMIUM-Angebote für’s Mittelmeer auf der boot 2004

Zum 35-jährigen Jubiläum der größten Wassersportschau der Welt werden sich rund 1.600 Aussteller aus mehr als 50 Ländern in Düsseldorf präsentieren. BLU BALU Yachting will auf der "boot 2004" mit PREMIUM-Angeboten für die schönsten Segelreviere im Mittelmeer begeistern. Yachting-Experte Markus Hauer: "Die Angebote aus dem aktuellen BLU BALU-Jahres-Katalog lassen mehr Geld in der Bordkasse. Bis inklusive April gibt es unsere Top-Yachten vor Kroatien schon ab 500 Euro pro Woche." Bei einem PREMIUM-Angebot darf der Kunde aber nicht nur auf einen guten Preis, sondern auch auf maximale Verlässlichkeit vertrauen. Hauer: "Zur Absicherung des Reisepreises erhält jeder Kunde bei Vertragsabschluß einen Sicherungsschein - ohne Zusatzkosten. Das ist BLU BALU-Standard."

Jetzt persönliche Lieblings-Yachten testen!

Die all inclusive Fixpreis-Angebote versteht BLU BALU Yachting auch als Angebot an die Segler von morgen. Der Lifestyle-Sport muss leistbar sein, so Hauer. "Das wollen wir mit unseren 'be free and canny/sei frei und sparsam'-Angeboten schaffen!" Den Anfang machen die BLU BALU-Schnupper & Test-Wochen im Kroatischen Mittelmeer im März und April 2004.

Folgende Yachten stehen zur Auswahl:

Elan 31: 500,- Euro/ Woche Bavaria 40: 700,- Euro/ Woche Bavaria 32: 500,- Euro/ Woche Bavaria 41: 700,- Euro/ Woche Bavaria 34: 550,- Euro/ Woche Gib Sea 43: 1000,- Euro/ Woche Bavaria 37: 600,- Euro/ Woche Lavezzi 40: 1300,- Euro/ Woche

Alle Preise sind all inclusive-Fixpreise. Die Buchung dieser Angebote ist von 1. Jänner bis 10. April 2004 bei BLU BALU Yachting -Tel. in Deutschland Tel. (+49(0)611-92899-30, Tel. in Österreich +43(0)2236/21328) - möglich. Alle Yacht-Infos unter http://www.blubalu.com.

BLU BALU Yachting geht 2004 auf Europa-Wachstumskurs

BLU BALU Yachting ist die Yachtcharter-Marke der Akuda Blue Water & Holidays GmbH mit Sitz in Mödling bei Wien. Von den Heimmärkten Österreich und Deutschland aus peilt BLU BALU Yachting für das kommende Jahr eine Expansion Richtung Ost- und Südosteuropa sowie in neue Wassersport-Geschäftsfelder an. Ziel ist die Verdoppelung des Buchungsvolumens auf 1.600 Buchungen pro Jahr, die Hälfte davon aus Deutschland.

Das Unternehmen wurde 1985 als Leers Yachtcharter gegründet und ist seit knapp zwei Jahrzehnten als europäisches Yachtcharter-Unternehmen mit Hauptsitz in Österreich und Yacht-Stützpunkten in aller Welt etabliert. Seit 2003 steht das Unternehmen als 100%-Tochtergesellschaft der Panda Holding GmbH im Besitz einer österreichischen Immobilien- und Bauträgergruppe.

Rückfragen & Kontakt:

BLU BALU Yachting http://www.blubalu.com
by Akuda Blue Water & Holidays GmbH
Medienbetreuung
Putz & Stingl Event,
Public Relations & Werbung GmbH,
Hr. Peter Bichler,
A-2340 Mödling, Badstraße 16,
Telefon +43/2236/23424 oder
office@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001