2. Wiener Kindervorlesung über Geschichte des Abfalls

Wien (OTS) - Kommenden Sonntag (18.1.) findet im ZOOM Kindermuseum die zweite Vorlesung im Rahmen der Wiener Kindervorlesungen statt. Nach dem Quantenphysiker Anton Zeilinger steht diesmal die interessante Geschichte des Abfalls bzw. die abwechslungsreiche Historie der Toilette im Mittelpunkt der Vorlesung. Vortragende ist die Wiener Umwelthistorikerin Univ.Doz. Ing. Dr. Verena Winiwarter. Der Titel der Vorlesung für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren lautet:
"Abfall - eine dunkel, schmutzige Geschichte?" Augrund des großen positiven Zuspruchs dieser Veranstaltungsreihe ist eine Reservierung erforderlich.

o Termin: Sonntag, der 18. Jänner 04 Beginn: 11.00 Uhr Ort: ZOOM Kindermuseum (Museumsquartier, 7., Museumsplatz 1) Reservierung unter Tel.: 524 79 08 Details auch unter: http://www.kindermuseum.at/ Kosten: EUR 3

(Forts.) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003