AVISO!: PK mit STS Waneck – Österreichische Entwicklung macht Blutprodukte sicher

"Aktuelle gesundheitspolitische Fragen"

Wien (BMGF/STS) – Österreichischen Wissenschaftern ist eine Erfindung geglückt, welche nicht nur die Sicherheit der Patienten erhöht, sondern auch hilft die Gesundheitsausgaben zu senken. Univ. Prof. Dr. Reinhart Waneck, Staatssekretär für Gesundheit im Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, lädt die Kolleginnen und Kollegen der Medien herzlich zur diesbezüglichen Pressekonferenz ein. *****

P R E S S E K O N F E R E N Z

zum Thema: „Österreichische Entwicklung macht Blutprodukte sicher“ "Aktuelle gesundheitspolitische Fragen"

mit: Staatssekretär Univ.-Prof. Dr. Reinhart Waneck

und: Univ.-Prof. Dr. Paul Höcker, AKH-Wien

Zeit: Mittwoch, 14. Jänner 2004 um 10:30 Uhr

Ort: BMGF - Büro des Staatssekretärs,
1030 Wien, Radetzkystrasse 2,
7. Stock
(Schluss) bxf mg

Rückfragen & Kontakt:

BM für Gesundheit und Frauen
Staatssekretariat
Martin Glier
Tel.: ++43 1 711 00/4619
http://www.bmgf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BGF0001