ÖAMTC: Arlberg: Orte Zürs und Lech wieder auf der Straße erreichbar

Nur noch Rauz - St. Christoph wegen Lawinengefahr gesperrt

Wien (ÖAMTC-Presse) - Die Wintersportorte Zürs und Lech am Arlberg sind seit den späten Vormittagsstunden von Vorarlberg aus wieder auf dem Straßenweg erreichbar, meldet der ÖAMTC. Die Sicherheitssperren der Arlberg-Passstraße zwischen Stuben und Rauz und der Lechtalstraße zwischen Rauz und Zürs konnten aufgehoben werden, nachdem einige Lawinen abgesprengt worden waren. Gesperrt bleibt derzeit lediglich noch der Abschnitt Rauz - St. Christoph am Arlberg.

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002