Grüne/Holub: Wurmitzer soll sich besser informieren

ÖVP schreckt auch vor Schmutzkübelkampagne nicht mehr zurück

Klagenfurt (OTS) - "Nachdem VP-Obmann Wurmitzer aus Angst vor einer Niederlage bei der kommenden Wahl auch vor einer Schmutzkübelkampagne gegenüber den Grünen nicht mehr zurückschreckt, möchten wir ihm raten, sich in Hinkunft besser zu informieren, etwa beim Gemeindeamt in Seeboden", so der Landessprecher der Kärntner Grünen, Rolf Holub.

"Im übrigen sollte man von einem Parteichef erwarten können, dass er die Kärntner Landtagswahlordnung kennt, die eine Kandidatur nur bei einem Hauptsitz in Kärnten vorsieht", schließt Holub.

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Hohenberger, Pressesprecher der Kärntner Grünen, 0664-5308186

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004